Menü
  • Wandern rund um Ebersbach

    Foto: Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Ebersbach / Fils

Wandern in und um Ebersbach herum

Ebersbach an der Fils liegt landschaftlich attraktiv im unteren Filstal zwischen dem Höhenrücken des Schurwaldes und der Schwäbischen Alb. Von den Wanderwegen um die Teilorte Büchenbronn und Krapfenreut eröffnet sich das beeindruckende Panorama des Albtraufs von den drei Kaiserbergen Hohenstaufen, Rechberg und Stuifen bis hin zum Vulkankegel der Achalm bei Reutlingen. Die Teilorte Ebersbachs haben ihren dörflichen Charakter bewahrt und fügen sich idyllisch ins Landschaftsbild ein.

Mehrere schöne Wanderwege stellen wir Ihnen nachfolgend vor und laden Sie ein Ebersbach, seine Stadtteile und die umgebende Landschaft zu erwandern und zu entdecken.

Seit Juli 2017 ist die Stadt Mitglied in der Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf (ESA). Als 31. Mitglied bringt Ebersbach u.a. den neuen Ebersbacher Rundwanderweg (s.u.), das Waldhöhenfreibad oder das Stadtmuseum Alte Post als Besonderheiten mit in diese Tourismusgemeinschaft mit ein. Gleichzeitig will sich Ebersbach mit den anderen Kommunen und der ESA-Geschäftsstelle weiter entwickeln und den Tages- und Übernachtungsgästen mit seiner attraktiven Lage am Fuße des Schurwalds, entlang der Fils und vor der Alb entsprechende Angebote machen.

Ebersbacher Rundwanderweg

Mit Unterstützung der Ebersbacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins und mehrerer wanderfreudiger Bürger und Bürgerinnen entstand der Ebersbacher Rundwanderweg. Dieser ist Teil der Freizeitwegekonzeption des Landkreises Göppingen. In 2017 wird dieser Wanderweg, der aus den drei Schleifen "In den Schurwald", "Ob der Fils" und "Vor der Alb" besteht, ausgeschildert. Sobald weitere Informationen, Karten- und Datenmaterial vorliegen finden Sie dieses hier.

Wandervorschläge

Im Schurwald
Ausgangspunkt: Wanderparkplätze beim Alten Forsthaus in Büchenbronn.
Die Wanderwege sind von Nr. 1 bis Nr. 8 mit den einzelnen Nummern gekennzeichnet.
Nähere Einzelheiten hier und auf den Wanderwegtafeln an den Waldparkplätzen.

Bei Sulpach
Ausgangspunkt: Teichweg im Süden von Sulpach
Die vier Wanderwege gehen über 2,5 km bis 9,3 km zwischen Sulpach, Bünzwangen, Roßwälden und Weiler.
Nähere Einzelheiten hier und auf der Wanderwegtafel am Ausgangspunkt Teichweg.

Roßwälder Rundweg
Ausgangspunkt: Evangelische Kirche in Roßwälden
Der Weg führt zwischen verschiedenen Höfen im Bereich zwischen Roßwälden, Bünzwangen und Schlierbach auch an den beiden Rossteichen vorbei.
Nähere Einzelheiten hier.

Historischer Rundweg in Roßwälden
Ausgangspunkt: Dorfkirche, Alter Friedhof
Der Rundweg führt entlang von 20 Stationen durch den Stadtteil Roßwälden.
Nähere Einzelheiten zu Roßwälden und dem Rundweg hier.
Die Broschüre ist kostenlos und liegt im Ebersbacher Rathaus, bei der Volksbank Roßwälden und in der Bäckerei Rau aus oder kann über die Mitglieder des Ortschaftsrates bezogen werden. 

Sechs Wanderungen im Filstal zwischen Schurwald und Alb

  • Wanderung den südlichen Talhang des Filstals hinauf durch Sulpach, an den beiden Rossteichen vorbei und durch Bünzwangen; ca. 7 km
  • Wanderung am Rand des Filstals entlang nach Reichenbach, über die Fils, den südlichen Talhang der Fils entlang und durch Weiler; ca. 13 km
  • Wanderung den nördlichen Talhang der Fils hinauf Richtung Schurwald, durch Diegelsberg, Aussichtsplatte mit Albtrauf-Panorama, Streuobst-Wiesen und durch Büchenbronn; ca. 12 km
  • ­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­Wanderung auf halber Höhe des nördlichen Talhanges der Fils entlang am Freibad vorbei mit Blick auf Ebersbach und das Filstal; ca. 8 km
  • Wanderung den nördlichen Talhang der Fils hinauf über den Wald-Lehrpfad nach Krapfenreut, durch Streuobstwiesen mit Albtrauf-Panorama und das Ebersbach-Tal entlang; ca. 7 km
  • Wanderung durch Sulpach den südlichen Talhang der Fils hinauf, am Rossteich vorbei nach Roßwälden, entlang des Hohen Rückens, Albtrauf-Panorama und durch Weiler; ca. 9 km

Kurze Wegbeschreibungen zu den vorgenannten sechs Wanderungen finden Sie hier.

Informationen über die Region

Weitere Informationen über die Wander- und Freizeitaktivitäten in der Region finden sich bei der Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf, bei der Erlebnisregion Stauferland und über den Landkreis Göppingen Tourismusförderung.

Kontakt

Thomas Müller
Standortförderung
Stadtverwaltung Ebersbach
Marktplatz 1
73061 Ebersbach an der Fils

2. OG, Zimmer 02
Tel. 07163 / 161 - 119
Fax 07163 / 161 - 286119
mueller@stadt.ebersbach.de

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Ebersbach/Fils

Elli Golisch
Ringweg 42
73061 Ebersbach an der Fils
Tel. 07163 / 535885