Menü
  • Waldhöhenfreibad Ebersbach

    Foto: Michael Tilp

Aktuelles

Freibad ist wieder geöffnet

Seit 17. Juni ist das Waldhöhenfreibad wieder geöffnet und es gibt einiges zu beachten, bevor man sich ins kühle Nass stürzen darf. Vor dem Start war allerdings einiges an Vorarbeit nötig, um den Betrieb an die aktuellen Vorschriften der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg anzupassen und um die Gesundheit der Badegäste und Mitarbeiter zu gewährleisten. Allein die Tatsache, dass zunächst nur das große Schwimmbecken zur Verfügung steht, macht deutlich, dass die Öffnung noch kein Normalbetrieb darstellt.

Auch im Freibad ist die Zahl der gleichzeitig anwesenden Badbesucher beschränkt, ebenso wie die Zahl der gleichzeitig das Becken nutzenden Schwimmer. Um möglichst vielen Badegästen das Schwimmen zu ermöglichen, wird es begrenzte Zeitfenster für den Besuch geben. Diese Zeitfenster gelten verbindlich für alle Wochentage, die jeweiligen Zeitfenster beinhalten den kompletten Aufenthalt, also neben dem Schwimmen auch den Zutritt, das Umkleiden und das Verlassen des Bades. In der Pause zwischen beiden Zeitfenstern wird eine gründliche Reinigung und Desinfektion durchgeführt.

Um die Zutrittsbeschränkungen kontrollieren zu können, benötigen alle Badegäste ein gültiges Ticket, das im Vorfeld elektronisch erworben werden muss (E-Ticket). Es gibt keine Tageskarten, Mehrfachkarten oder Saisonkarten. Mit dem Ticketkauf erfolgt die vorgeschriebene Online-Registrierung. Diese ist zum eventuellen Nachvollziehen einer Infektionskette erforderlich. Aufgrund der Begrenzungen der Zahl der Nutzer ist die Erfassung des Eintritts und des Verlassens des Bades erforderlich. Dies ist nur über das Kontrollsystem am Haupteingang möglich, der Nebeneingang kann deshalb nicht genutzt werden. Wir bitten dies zu beachten!

Als Eintrittspreis wird unser aktueller Abendtarif erhoben, dieser beträgt 2,60 Euro. Dieser Preis ist schon ermäßigt und gilt einheitlich ohne weitere Ausnahmen. Generell sind die Besucher angehalten, die Abstands- und Hygienevorgaben einzuhalten. Die konkreten Regelungen sind vor Ort angeschlagen und in einer Erweiterung der Haus- und Badeordnung schriftlich dargestellt.

Informationen zur Öffnung des Ebersbacher Waldhöhenfreibades im Jahr 2020

Waldhöhenfreibad

Dickneweg 33
73061 Ebersbach an der Fils

Tel. 07163 / 161 - 170
freibad@stadt.ebersbach.de