Menü
  • Ebersbach an der Fils

    Foto: Udo Schoenewald

[Vision] E – Das Integrierte Stadtentwicklungskonzept

Ergebnisse des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts vorgestellt

Am Donnerstag, 23. Mai 2019, wurden im Foyer des Ebersbacher Rathauses die Ergebnisse des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts (kurz: ISEK) präsentiert. Herr Bürgermeister Keller eröffnete den Abend und betonte in seiner Einleitung, dass es nicht zuletzt dank der starken Rückmeldungen im Rahmen der Bürgerbeteiligung gelungen sei, ein zielgerichtetes Konzept für die künftige Entwicklung der Stadt zu erarbeiten. Seit Ende der Bürgerbeteiligungsphase im Juli 2018 hatten Gemeinderat und Verwaltung gemeinsam mit der STEG Stadtentwicklung GmbH die Rückmeldungen ausgewertet, mit anderen Projekten wie der Haushaltsstrukturkommission in Einklang gebracht und schlussendlich priorisiert. Das Ergebnis stellt nun einen Teil der [Vision] E dar, mit der Ebersbach sich unter anderem in Stadtentwicklung, Stadtfinanzen und Stadtverwaltung zukunftsfähig aufstellt.

Stadtbaumeister Ludwig und Stadtplaner Werneke gaben anschließend einen Überblick über die fünf Themenfelder und die darin konkret vorgesehenen Maßnahmen. Diese reichen von gestalterischen Aufwertungen in der Innenstadt über eine Parkraumkonzeption und den Bau eines neuen Parkhauses bis hin zu dem kürzlich durch den Gemeinderat beschlossenen Bau einer neuen KiTa neben dem bestehenden Kinderhaus Schatzkiste. Für das angrenzende Areal "Viehmarkt" wurden zudem die Weichen für eine hochwertige Entwicklung gestellt. Auch die Stadtteile werden im ISEK beleuchtet: Hier soll künftig der Fokus auf altengerechtes Wohnen sowie ökologische Maßnahmen im Außenbereich gelegt werden. Gesamtstädtisch erhält das Thema kostengünstiger Wohnraum einen höheren Stellenwert.

Ein herzlicher Dank gilt allen Ebersbacherinnen und Ebersbachern, die im Rahmen der Bürgerbeteiligung Ihre Ideen in das Stadtentwicklungskonzept mit eingebracht haben!
Ein Teil der Ergebnisse kann noch für ca. zwei Wochen Im Rathaus-Foyer (Neubau, Erdgeschoss) betrachtet werden.


Impressionen von der Veranstaltung

Kontakt

Jan Werneke
Stadtplanung, Stadtentwicklung
Stadtverwaltung Ebersbach
Marktplatz 1
73061 Ebersbach an der Fils

2. OG, Zimmer 22
Tel. 07163 / 161-212
Fax 07163 / 161-286212
werneke@stadt.ebersbach.de