Menü
  • #ebersbach850 - Jubiläumsjahr 2020

    Foto: Christine Scheck

  • #ebersbach850 - Jubiläumsjahr 2020

    Foto: Christine Scheck

  • #ebersbach850 - Jubiläumsjahr 2020

    Foto: Christine Scheck

  • #ebersbach850 - Jubiläumsjahr 2020

    Foto: Christine Scheck

  • #ebersbach850 - Jubiläumsjahr 2020

    Foto: Christine Scheck

  • #ebersbach850 - Jubiläumsjahr 2020

    Foto: Christine Scheck

  • #ebersbach850 - Jubiläumsjahr 2020

    Foto: Christine Scheck

  • #ebersbach850 - Jubiläumsjahr 2020

    Foto: Christine Scheck

#ebersbach850

Eber auf Reisen

Über den Sommer 2017 hat der Stadtmarketingverein ProEbersbach e.V. drei Eber „in die Welt hinaus“ geschickt. Es waren drei der 850 Eber, die Kinder aus Schulen und Kindergärten der Stadt im Frühjahr gestaltet und bemalt hatten. Diese Eber standen bis Mitte Oktober an den Straßen, auf den Plätzen, an Schulen und Kindergärten und waren die ersten Vorboten auf das Jubiläumsjahr 2020: „850 Jahre Ebersbach an der Fils“.

Bürger und Bürgerinnen aus Ebersbach an der Fils nahmen einen der Eber auf Städtereise oder in den Urlaub mit. Von dort posteten sie auf facebook im Profil von ProEbersbach herrliche Bilder und witzige, sympathische Urlaubsgeschichten mit „ihrem“ Eber.

Die Eber waren auf dem Fernsehturm am Alexanderplatz in Berlin, im Europaparlament und am Atomium in Brüssel, auf der Rialtobrücke in Venedig, am Mehlsack in Ravensburg, auf der Welterbe-Insel Reichenau am Bodensee, auf Wanderung im Vinschgau in Südtirol, auf der Schanze und auf der Reeperbahn in Hamburg „nachts um halb eins“. Beim zweiten Besuch ging es zum HSV und zum FC St. Pauli ins Stadion, sie waren an der längsten Theke der Welt in Düsseldorf, auf den Grachten in Amsterdam und am Kölner Dom, auf dem Hausboot an der Mecklenburgischen Seenplatte, auf Schifffahrt in den norwegischen Fjorden, in Eberswalde und ein Eber hat aus dem Osten der Republik das Eber-Bier mitgebracht. Sie bekamen auf dem Open-Air in Wacken WOA 2017 die volle Dröhnung, haben mit dem Hundefreund Nemo auf Sylt in der Sansibar, am Sand und in den Dünen Spaß gehabt, waren sogar im hohen Norden auf einem U-Boot U995 und last but not least reiste der rot-schwarze Eber bei seiner abenteuerlichsten Reise bis nach Nepal, auf das Dach der Welt.

Kontakt

Thomas Müller
Standortförderung
Stadtverwaltung Ebersbach
Marktplatz 1
73061 Ebersbach an der Fils

2. OG, Zimmer 02
Tel. 07163 / 161 - 119
Fax 07163 / 161 - 286119
mueller@stadt.ebersbach.de

Ideen?