Menü
  • Abfallservice

    Altpapiersammlung

Altpapiersammlung

Hinweis zu Altpapiersammlungen

Sollten Sie in nächster Zeit Altpapiersammlungen (Hol- oder Bringsammlungen) planen, melden Sie diese bitte vorab bei der Stadt Ebersbach über Herrn Böankenhagen als Ansprechpartner unter Telefon 07163/161-232 oder blankenhagen@stadt.ebersbach.de an.

Als Containerstandorte für Bringsammlungen wurden von der Stadt Ebersbach folgende Standorte festgelegt:
- Ebersbach Parkplatz Strut unter der Dicknebrücke
- Ebersbach Parkplatz Raichberg Schulzentrum
- Roßwälden Parkplatz TGV Turnhalle
- Bünzwangen Parkplatz Mehrzweckhalle
- Weiler Bauhof

Weiterhin können Sie Ihr Altpapier im Wertstoffhof Ebersbach zu den Öffnungszeiten in einem bereitgestellten Container selbständig entsorgen. Halten Sie dort bitte den Mindestabstand ein und denken Sie an Mund- und Nasen-Bedeckung.


Altpapiersammlung Termine 2022

Nachfolgend finden Sie die aktuell bekannten Termine (Stand: 5.4.22). Gesammelt werden Zeitungen, Zeitschriften, Kataloge, Telefonbücher, etc. sowie Verkaufsverpackungen aus Pappe. Das Material bitte flachgelegt und gut gebündelt am Straßenrand bereitstellen. Gewerbliche Altpapiere wie Büropapier und Transportverpackungen können nicht berücksichtigt werden. Bitte überlegen Sie, ob Sie bei schlechtem Wetter das Papier abdecken, um ein Aufweichen des Papiers zu vermeiden.

Ebersbach mit OT Büchenbronn, Krapfenreut, Sulpach

30.04.2022 (Holsammlung)                          CVJM

Bünzwangen
keine Termine bekannt

Roßwälden
keine Termine bekannt

Weiler

09.04.2022 (Bringsammlung)                         Gesangverein Eintracht Weiler
15.10.2022 (Bringsammlung)                         Gesangverein Eintracht Weiler 


Was gehört zum Altpapier und zu den Kartonagen?

 


Ablieferung von Altpapier / Kartonagen aus Gewerbebetrieben

Auf Grund aktueller Beschwerden von Gewerbetreibenden bei der Ablieferung von Altpapier / Kartonagen beim Wertstoffhof, möchten wir darauf hinweisen, dass Gewerbetreibende Kartonagen und Papier nur in Haushaltsübliche Mengen (bis 0,5 m³ und nur bis zu zwei Anlieferungen pro Woche) kostenfrei abliefern können.

Gewerbetreibende

können Kartonagen und Papier nur in haushaltsüblichen Mengen (bis 0,5 m³ und nur bis zu zwei Anlieferungen pro Woche) kostenfrei abliefern.

Größere Mengen können direkt beim Verwerter (z. B. Firma Fetzer in Eislingen) abgeliefert werden.

Grundsätzlich gelten für Gewerbetreibende Sonderregelungen für die Abgabemenge beim Wertstoffhof und Kompostplatz. Für Fragen diesbezüglich wenden Sie sich bitte an den Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) Göppingen (Tel. 07161/202-8888) oder informieren Sie sich auf der Homepage des AWB . Unsere Wertstoffhofmitarbeiter sind angehalten, auf die Einhaltung der Abgabemengen zu achten.

Kontakt

Herr Blankenhagen
Abteilungsleitung Ordnung und Sicherheit
Stadtverwaltung Ebersbach
Marktplatz 1
73061 Ebersbach an der Fils

Erdgeschoss, Zimmer 0.14
Tel. 07163 / 161 - 232
blankenhagen@stadt.ebersbach.de