Menü
  • Familie + Bildung + Betreuung

    Tagespflege für Kinder

Tagespflege für Kinder

Die Stadt Ebersbach und der Tagesmütter Göppingen e.V. arbeiten eng zusammen. Der Tagesmütterverein berät Eltern und Tagespflegeeltern und vermittelt Tagespflegekinder im Alter zwischen 0 und 14 Jahren nach individuellem Betreuungsbedarf und entsprechend den Arbeitszeiten der Eltern in liebevolle Tagespflegefamilien.

Die Tagespflegepersonen werden in Qualifizierungskursen im Umfang von 160 Unterrichtseinheiten auf ihre Aufgabe vorbereitet. Nach Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen (Informationsgespräch, Hausbesuch, polizeiliches Führungszeugnis, ärztliche Gesundheitsbescheinigung, Abschluss des Qualifizierungskurses, sowie Erste-Hilfe-Kurs am Kind) erhalten die Tagespflegepersonen die erforderliche Pflegeerlaubnis vom Kreisjugendamt.

Die Eltern der Tagespflegekinder schließen nach Vermittlung und unter Mitwirkung des Tagesmüttervereins einen Betreuungsvertrag mit den Tagespflegeeltern ab.  Die Tagespflegepersonen werden nach den vom Jugendhilfeausschuss des Landkreises Göppingen beschlossenen Pflegesätzen bezahlt.

Unter bestimmten Voraussetzungen übernimmt das Kreisjugendamt auf Antrag der Eltern einen Teil der entstehenden Kosten.  Der Kostenbeitrag der Eltern ist entsprechend der vereinbarten Betreuungszeit und des Einkommens gestaffelt.

Die Stadt Ebersbach gewährt den Eltern von ein- bis dreijährigen  Kindern auf Antrag einen Zuschuss zu den verbleibenden Kosten für die Kindertagespflege. Anträge zur Bezuschussung der Betreuungskosten erhalten Sie im Rathaus Ebersbach.

Weitere Informationen für Interessierte gibt es unter www.tagesmuetter-gp.de 
(Sie verlassen das Internetangebot der Stadt Ebersbach)

Kontakt

Tagesmütter Göppingen e. V.
Kirsten Bösinger
Ziegelstraße 35
73033 Göppingen
Tel. 07161 / 96331-12
Fax 07161 / 9633122

info@tmv-gp.de
www.tagesmuetter-gp.de

Bürozeiten

Montag
9.00 - 14.00 Uhr

Dienstag bis Freitag
9.00 - 12.00 Uhr

Donnerstagnachmittag
14.00 - 18.00 Uhr