Menü
  • Stadtentwicklung

    Foto: Stadt Ebersbach

Stadtentwicklung

Die Stadt Ebersbach mit ihren z.Zt. rund 15.200 Einwohnern liegt im Filstal in der Wachstumsregion Stuttgart und profitiert von dieser Lage: Die Stadt ist als Wohn- und Gewerbestandort gefragt, die Einwohnerentwicklung konnte in den letzten Jahren stabilisiert werden. Dies ist auch ein Erfolg einer aktiven Stadtentwicklung, die nicht bloß auf Missstände reagiert, sondern aufkommenden Probleme frühzeitig mit ganzheitlichen Konzepten begegnet.

In den vergangenen Jahren konnten dadurch positive Entwicklungsimpulse gegeben werden: Mit Fördergeldern des Landes wurde im Stadtzentrum auf einem ehemaligen Fabrikgelände das heutige „Kauffmann-Areal“ realisiert. Dieses bietet heute Raum für Einzelhandel, Dienstleistung sowie Kultur und trägt mit seiner hohen Aufenthaltsqualität zur Belebung der Innenstadt und Bindung von Kaufkraft bei. Als Teil eines regionalen Landschaftsparks konnte zugleich die Fils, die einst den industriellen Aufstieg der Filstalregion ermöglichte, in einem Teilabschnitt zugänglich und damit erlebbar gemacht werden.

Weitere Ergebnisse konnten im Bereich der Mobilität erzielt werden: Durch den Ausbau der Bahnhofsallee als Umgehungsstraße und die gezielte Förderung der Radinfrastruktur konnte u.a. die Innenstadt entlastet werden. Der auf ehrenamtlicher Basis organisierte Bürgerbus ergänzt zudem den örtlichen ÖPNV.

Während in der Kernstadt der Fokus auf der Stärkung der städtischen Funktionen liegt, stehen die Dörfer vor der Herausforderung, den richtigen Weg zwischen Entwicklung und Wahrung der Ortsidentität zu finden. Entscheidend ist hierbei, gemeinsam mit der Dorfgemeinschaft wirksame Strategien mit eigenen Schwerpunkten zu entwickeln.

Die unterschiedlichen Interessen von Stadtteilen und Gesamtstadt zu vereinen, Prozesse zu initiieren oder zu begleiten, gezielt Impulse zu setzen und mit langfristigen Visionen an der nachhaltigen Entwicklung der Stadt Ebersbach zu arbeiten, ist Ziel und Aufgabe der integrierten Stadtentwicklung. In diesem Zusammenhang hat der Integrierte Stadtentwicklungsprozess "Ebersbach 2030" begonnen. Im Frühjahr und Sommer wird es dazu auch Veranstaltungen für und mit den Bürgern und Bürgerinnen geben.

Kontakt

Jan Werneke
Stadtplanung, Stadtentwicklung
Stadtverwaltung Ebersbach
Marktplatz 1
73061 Ebersbach an der Fils

1. OG, Zimmer 25
Tel. 07163 / 161-212
Fax 07163 / 161-286212
werneke@stadt.ebersbach.de