Menü
  • Grundschul- und Ferienbetreuung

    Neues Konzept

Neues Konzept der Betreuung

Eltern-Evaluation „Grundschulbetreuung“

Sehr große Gesamtzufriedenheit
(93 Teilnahmen/280 Betreuungskinder)

Im Dezember 2016 und Januar 2017 führte die Stadtverwaltung gemeinsam mit dem Gesamtelternbeirat bei den Eltern der Ebersbacher Grundschülerinnen und -schülern eine Befragung zum Thema „Grundschulbetreuung“ durch.

Die teilnehmenden Eltern sahen in folgenden Bereichen Handlungsbedarf:

  • eigenes Entgelt für die Zwischenabholzeit,
  • die festen Abholzeiten und
  • den frühen Anmeldeschluss.

Mit folgenden Maßnahmen möchten wir auf die Anliegen eingehen:

  • Anpassungsmöglichkeit der Betreuungsblöcke „ab 7.00 Uhr“ und „bis 13.00 Uhr“ im September ab,
  • ab dem Schuljahr 2018/2019 Einsatz eines EDV-Programmes, um die Anmeldungen schneller zu bearbeiten und
  • ab dem kommenden Schuljahr Anmeldung auf Schulzeit.

Auf Grund des Aufwands sieht die Verwaltung von einem Entgelt für die Zwischenabholzeit, auch, wenn dies der Wünsch einiger Teilnehmer ist. Der Verwaltungsaufwand ist zu groß. Die Stadtverwaltung strebt ein ganzheitliches Konzept bezüglich der Betreuungszeiten in den Krippen, Kindertageseinrichtungen und Grundschulbetreuungen an. Im Bereich der Öffnungstage gibt es bereits ein funktionierendes Konzept.

Wichtig ist auch der Mehrwert für die Kinder in den Betreuungen, wenn die Abholzeiten eingehalten werden. Dadurch können zum Beispiel die Betreuungskräfte gemeinsam mit den Kindern nahegelegene Spielplätze aufsuchen.

Die geänderte Praxis, die Anmeldungen in den Betreuungen abzugeben, bewerteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer positiv. Das warme Mittagessen wurde als wichtiger Bestandteil der Betreuungen bestätigt und die Betreuungsentgelte sind akzeptabel. Zu guter Alles in allem ist die Gesamtwertung sehr positiv ausgefallen.

Kontakt

Benedikt Engel
Bildung, Erziehung und Betreuung
Grundschul-, Ferienbetreuung
und Mensen

Telefon 07163 / 161 - 290
engel@stadt.ebersbach.de

Info-Veranstaltung