Menü
  • Bürgerschaftliches Engagement

    Nachtwanderer

Ehrenamtliche Nachtwanderer gesucht

„Nachtwanderer schauen hin.“ – Ein Projekt der „Schutzinsel Ebersbach – Aktion „Tu was!“

Wir suchen Sie!                   

Nachtwanderer sind:       

  • Ansprechpartner für Jugendliche und junge Erwachsene
  • Geschulte Ehrenamtliche ab 25 Jahren
  • In kleinen Gruppen freitags und samstags zwischen 22
    und 1 Uhr auf öffentlichen Plätzen unterwegs

Nachtwanderer wollen:

·        Für Jugendliche und junge Erwachsene da sein und hinschauen
·        Für ein respektvolles Miteinander sorgen
·        Vertrauen aufbauen
·        Hilfe und Unterstützung in verschiedenen Situationen anbieten

Wir bieten den Nachtwanderern:

  • Qualifizierung und regelmäßige Fortbildung z. Bsp. in Gesprächsführung, Erster Hilfe, Begleitung und Beratung durch Sozialpädagogen des Kinder- und Jugendzentrums E3 Ebersbach
  • Regelmäßigen Erfahrungsaustausch, Stammtisch
  • Ausrüstung

Voraussetzungen:

·        Offen für den Umgang mit Jugendlichen
·        Mindestalter 25 Jahre
·        Bereitschaft, ca. drei Stunden abends/nachts zu wandern

Rufen Sie uns an:

Jutta Schabel, Leiterin Amt für Bürgerservice und Soziales
07163-161-230 oder per E-Mail: schabel@stadt.ebersbach.de

Kontakt

Jutta Schabel
Amt für Bürgerservice und Soziales
Stadtverwaltung Ebersbach
Marktplatz 1
73061 Ebersbach an der Fils

EG, Zimmer 12
Tel. 07163 / 161-230
Fax 07163 / 161-286230
schabel@stadt.ebersbach.de