Menü
  • MensaPro

MensaPro

„Mensa-Pro“ ist ein Online-System, bei dem Sie über das Internet alle Aktivitäten für die Essensbestellung durchführen und das persönliche „Essenskonto“ einsehen können.

1. Der Nutzerausweis
Wer ein Mittagessen in der Grundschulbetreuung bzw. Kindergarten/Kinderkrippe bestellen und einnehmen will, benötigt einen Nutzerausweis. Hierzu ist einmalig ein Antrag auf einen Nutzerausweis auszufüllen. Für Nutzer unter 18 Jahren ist es erforderlich, dass die Erziehungsberechtigten als Vertragsnehmer die Ziffern 1-6 des Antrages ausfüllen und unterschreiben. Es gelten die Allgemeinen Regelungen.

Bitte berücksichtigen Sie, dass die Ausstellung des Ausweises sowie die Einrichtung des Nutzerkontos eine gewisse Bearbeitungszeit benötigen. Ebenso dauert die Gutschrift des von Ihnen einbezahlten Geldes auf diesem persönlichen Nutzerkonto je nach Bankweg einige Tage. Beantragen Sie den Nutzerausweis deshalb möglichst bald.

Nach der Anmeldung erhalten die Schüler-/innen bzw. Kinder sowie andere Essensteilnehmer einen Nutzerausweis mit ihrer Ausweisnummer und der PIN.

Gleichzeitig erhalten Sie auch noch einmal Hinweise, wie Sie Zugang zum System erhalten. Bei dem Nutzerausweis handelt es sich quasi um eine „Guthabenkarte“, die per Überweisung vom Nutzer aufgeladen werden muss.

2. Die Überweisung
Die Aufladung des Nutzerkontos erfolgt bargeldlos per Überweisung auf das MensakontoIhrer Schule. Bitte überweisen Sie Beträge ausschließlich auf dieses Konto. Bei der Überweisung ist unbedingt die Ausweisnummer und Name, Vorname des Schülers auf dem Überweisungsträger anzugeben, damit die Zahlung dem jeweiligen Nutzer zugeordnet werden kann. Die überwiesenen Beträge werden jeweils donnerstags den Nutzerkonten gutgeschrieben. Bitte planen Sie deshalb bei Ihrer Zahlung die entsprechenden Banklaufzeiten ein, da diese unter Umständen bis zu einer Woche dauern können.
Wichtig: Ein Essen kann nur bestellt werden, wenn ausreichend Guthaben auf dem virtuellen Essenskonto vorhanden ist.

3. Die Essensbestellung
Mit Ausweisnummer und PIN kann man sich auf der jeweiligen Internetadresse Ihrer Schule im Internet anmelden und mit dem Guthaben Essen bestellen. Schülern, die zu Hause keinen Zugriff auf einen PC haben, melden sich bitte beim Betreuungspersonal. Dort kann im Bedarfsfall nach vorheriger Absprache Essen online bestellt oder das Benutzerkonto eingesehen werden. Die Essensbestellung ist bis Sonntag 24.00 Uhr für die kommende Woche möglich. Nur im Ausnahmefall (Krankheit oder Unterrichtsausfall) kann eine Abbestellung von den Eltern über das Mensa-Programm bis 8.30 Uhr des gleichen Tages erfolgen.

Bei der Essensausgabe liegt dem Betreuungspersonal eine Liste der vorbestellten Essen vor. Der Nutzerausweis muss im Kinderkrippen- und Kindergarten- bzw. Grundschulbereich nicht täglich vorgezeigt werden(erst ab Klasse 5).

 

 

Kurzbeschreibung MENSAPRO

Hier erhalten Sie eine Kurzbeschreibung des Programms MENSAPRO 

Essensbestellung im Kinderhaus an der Marktschule

www.kinderhaus-ebersbach.mensa-pro.de

Weitere Informationen zur Aufladung des Nutzerkontos mit Bankdaten erhalten Sie hier.

Essensbestellung Grundschule Roßwälden

http://www.grundschule-rosswaelden.mensa-pro.de/index.php?fol=verwaltung

Weitere Informationen zur Aufladung des Nutzerkontos mit Bankdaten erhalten Sie hier.

Essensbestellung Hardtschule

www.hardtschule.mensa-pro.de

Weitere Informationen zur Aufladung des Nutzerkontos mit Bankdaten erhalten Sie hier.

Essensbestellung im Raichberg

www.rsze.mensa-pro.de

Weitere Informationen zur Aufladung des Nutzerkontos mit Bankdaten erhalten Sie hier.