Menü
  • Bürgerschaftliches Engagement

    Flüchtlingshilfe Ebersbach

Flüchtlingsunterbringung

Standort für Flüchtlingsunterbringung in Ebersbach

07.11.2016
Gemeinderat gibt grünes Licht für Bau von 12 Wohncontainern zur Anschlussunterbringung in der Daimlerstraße

Nach ausführlicher Beratung hat der Gemeinderat am 13.09.2016 beschlossen, auf dem Flurstück 738 in der Daimlerstraße 12 Wohncontainer zur Anschlussunterbringung für circa 40 Personen aufzustellen.

Die Verwaltung erwartet, auf Basis der Daten des Landratsamtes, für das Jahr 2016 die Zuweisung von insgesamt 47 Personen für das Jahr 2017 die Zuweisung von 48 Personen in die kommunale Anschlussunterbringung.

Vorrangiges Ziel ist es, diese Personen auf dem privaten Wohnungsmarkt unterzubringen. Alternativ dazu erfolgt die Unterbringung in städtischen Unterkünften u.a. in den neu zu bauenden Containerunterkünften.

Kontakt

Andrea Schiller
Koordinatorin Flüchtlingshilfe
Stadtverwaltung Ebersbach
Marktplatz 1
73061 Ebersbach an der Fils

2. OG Zimmer 03
Tel. 07163 / 161 - 292
schiller@stadt.ebersbach.de

Flyer