Menü
  • Rathaus und Service

    Ebersbacher Stadtblatt

Abonnement

Das erwartet Sie als Abonnent:
Das Ebersbacher Stadtblatt ist die wöchentliche Planungshilfe für das kulturelle, gesellschaftliche, sportliche und kirchliche Leben in der Stadt und ist als Mitteilungsblatt das direkte Sprachrohr Ihrer Kommune.

Amtliche Mitteilungen • Veranstaltungen • Kindergärten und Schulen • Kirchen und Religionsgemeinschaften Vereinsnachrichten • Familienanzeigen • Immobilien Stellenmarkt • Aktuelle Angebote • Private Kleinanzeigen und vieles mehr ...

Abonnieren Sie das Mitteilungsblatt jetzt für nur 18,35 € pro Halbjahr und lesen Sie 3 Monate kostenlos! 1 (Kosten der Zustellung und Umsatzsteuer enthalten)

1 DasMitteilungsblatt können Sie die ersten 12 Wochen kostenlos beziehen. Innerhalb dieser Testwochen kann das Abonnement jederzeit fristlos ohne Angabe von Gründen schriftlich gekündigt werden. Hierdurch entstehen mir keine weiteren Kosten.

Ebersbacher Stadtblatt online

Das eBlättle ist da!

Für Abonnenten des Ebersbacher Stadtblatts gibt es gute Nachrichten. Ihnen stehen ab sofort das Stadtblatt nicht nur in gedruckter, sondern auch in elektronischer Form zur Verfügung. Das eBlättle erscheint wie die gedruckte Variante immer am Freitag um 9 Uhr.

Das von Nussbaum Medien entwickelte eBlättle ist eine Kopie des gedruckten Stadtblatts. Damit steht das Ebersbacher Stadtblatt allen Abonnenten nicht nur zeitgleich, sondern überall auf der ganzen Welt zur Verfügung. Egal, ob Sie auf Reisen sind oder es in der Mittagspause lesen wollen. Hierzu benötigen Sie lediglich einen Internetzugang.

Jeder Abonnent des Ebersbacher Stadtblatts, dessen Bezugsgebühren über das Lastschriftverfahren bezahlt werden, erhalten auf Wunsch Zugang zum elektronischen Stadtblatt. Hierzu ist lediglich eine Registrierung auf der Seite www.eblaettle.de erforderlich. Natürlich wissen wir, dass das gedruckte Amtsblatt bei vielen Menschen zum festen Bestandteil ihres Lebens geworden ist. Das ist gut so und soll auch so bleiben. Jedoch soll Ihnen das eBlättle den 24-Stunden-Zugriff auf alle Inhalte des Stadtblatts ermöglichen.

Die Nutzung des eBlättle ist im Rahmen des Printabonnements enthalten. Aus steuerrechtlichen Gründen ist der Verlag jedoch gehalten, das eBlättle mit einer separaten Position auf seiner Abrechnung auszuweisen, weil dieses nicht mit dem ermäßigten Mehrwertsteuersatz für Drucksachen (7 %), sondern mit dem vollen Mehrwertsteuersatz von 19 % zu versteuern ist.

Deshalb wird bei den Aborechnungen der bisherige Betrag für das Printabonnement in zwei getrennt abzurechnende Positionen für Print und Online aufgeteilt. In der Summe zahlen Sie aber nicht mehr als bisher. Die steuerliche Mehrbelastung übernimmt der Verlag. Gewerbliche Kunden erhalten deshalb zwei getrennte Rechnungen. Privatkunden finden auf ihrem Kontoauszug zwei Abbuchungen.

Weitere Informationen zum eBlättle erhalten Sie direkt vom Verlag oder online unter www.nussbaummedien.de/eblaettle_anleitung.

Kontakt

Tina Schnabel
Ebersbacher Stadtblatt und
Öffentlichkeitsarbeit
Stadtverwaltung Ebersbach
Marktplatz 1
73061 Ebersbach an der Fils

2. OG, Zimmer 03
Tel. 07163 / 161 - 110
Fax 07163 / 161 - 286110
schnabel@stadt.ebersbach.de
blaettle@stadt.ebersbach.de