Menü
  • Städtepartnerschaften von Ebersbach

Lebendige Städtepartnerschaft

Eine Idee, die verbindet: Lebendige Partnerschaften zwischen Städten.

Ebersbach an der Fils unterhält zu zwei Städten eine Städtepartnerschaftsverbindung – Bourg-lès-Valence im Südosten von Frankreich an der Rhône gelegen und Ebersbach-Neugersdorf, eine frühere Textilhochburg in der Oberlausitz im Bundesland Sachsen.

Die Partnerschaftsurkunde mit Bourg-lès-Valence wurde bereits im Jahr 1980 unterzeichnet. Mit Ebersbach-Neugersdorf wurde die Städtepartnerschaft kurz nach der sogenannten "Wende" im Jahr 1991 begründet. Die freundschaftliche Verbundenheit zwischen den Städten äußert sich in zahlreichen Begegnungen während des Jahres. Jedes Jahr findet ein großes Partnerschaftstreffen in Bourg-lès-Valence oder in Ebersbach statt, zu dem auch die Freunde aus Ebersbach-Neugersdorf hinzukommen.

Zahlreiche Vereine pflegen Beziehungen in die Partnerstädte, auch hier gibt es regelmäßige gegenseitige Besuche. Zwischen den beiden Ebersbacher Schulen im Raichberg-Schulzentrum – die Realschule und das Gymnasium – findet ein jährlicher Schüleraustausch mit Schulen in Bourg-lès-Valence statt. Die Partnerschaften werden in allen drei verschwisterten Städten von ehrenamtlich arbeitenden Partnerschaftskomitees koordiniert. Ständig werden neue Engagierte gesucht, die sich für die europäische Idee der Verständigung der Völker einsetzen wollen.

Bourg-lès-Valence

Ebersbach-Neugersdorf