Menü
  • Städtepartnerschaften von Ebersbach

Partnerstadt Bourg-lès-Valence

Bourg-lès-Valence

Die Französiche Partnerstadt von Ebersbach an der Fils

Geschichtliches
Die Entstehung von Bourg-lès-Valence fällt mit der Gründung der römischen Kolonialstadt Valentia (Valence) wenige Jahre vor Beginn unserer Zeitrechnung zusammen. Bourg-lès-Valence nannte bald einen großen Binnenhafen sein eigen und war Anziehungspunkt für eine sehr verschiedenartige Bevölkerung. Der christliche Glaube hielt sehr früh seinen Einzug, und schon im 4. Jahrhundert gab es einen Bischof und die Sankt Peterskirche wurde erbaut. Bis zur Zeit Karls des Großen wurden hier die Prälaten bestattet. Nach den Barbareneinfällen verließ der Bischof, der die geistliche und weltliche Herrschaft ausübte, Bourg, die "Unterstadt", und zog nach Valence, in die "Oberstadt".
Während der Renaissance, zur Zeit des Zusammenschlusses mit Frankreich, wird Bourg eine blühende Stadt mit bedeutenden Manufakturen.
Die Religionskriege und die verschiedenen Seuchen lassen die Stadt dahinsiechen und bis zum 19. Jahrhundert nicht mehr auf die Beine kommen. Erst mit Beginn des industriellen Zeitalters erlebt Bourg-lès-Valence eine neue Blüte. Auf die Werkstätten und Fabriken, die sich mit Holzverarbeitung befassen, folgen Glasbläsereien, die Schmelzhütten und metallverarbeitende Betriebe und die chemischen Fabriken.
In neuerer Zeit bildete sich dann eine moderne und vielfältige Industrie.

Bourg-lès-Valence- heute
Gemeinde Europas - seit 1980 Partnerstadt von Ebersbach-Fils.
Bürgermeisterin: Marlène Mourier
Höhe: 116 m .ü.d.M.
20.000 Einwohner

Bourg-lès-Valence liegt verkehrsgünstig im Rhonetal und im Departement Drôme.
Nördlich von Bourg-lès-Valence erreicht die Rhone den 45. Breitengrad und somit beginnt hier der nördliche Teil der herrlichen sonnenreichen Landschaft der Provence.

Die Stadt verfügt über ein dichtes Netz von Industrie- und Handelsniederlassungen, darunter auch Tochterbetriebe deutscher Firmen. Annähernd 45% ihrer Bevölkerung sind erwerbstätig. Zahlreiche Unternehmungen, teils mit Weltruf, sind hier ansässig und verwenden hochmoderne Arbeitstechniken, besonders im Kommunikationsbereich.

Bourg-lès-Valence besitzt alle Schularten (jährlicher Schüleraustausch mit Ebersbach seit 1981), großzügige Sport- und Freizeiteinrichtungen und eine vielfältig verwendbare Festhalle. Das traditionelle Stadtfest mit Fischerstechen auf der Rhone findet stets am ersten Wochenende im Juli statt.

Bourg-lès-Valence